• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Alle Bewertungen über Hotel & Landgasthof Kranz

facekook icon  google icon  tripadvisor icon 

Hotel Landgasthof Kranz
Römerstraße 18
78183 Hüfingen-Behla
Tel: 0771 / 92280  
Metzgerei: 0771 / 63413
Fax: 0771 / 9228-82
info@hotel-landgasthof-kranz.de

Sie sind hier :: Freizeit

 

Entdecken Sie unsere vielseitige Umgebung

Behla ist ein kleines Dorf und ein Stadtteil von Hüfingen zwischen Donaueschingen und Blumberg und damit idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Ausflügen und Tagestouren. Viele Ausflugsziele wie Schwarzwald, Schweiz und Bodensee liegen in unmittelbarer Nähe zu unserem Hotel. 

Das Hotel Kranz ist beliebt bei Besuchern von Messen und Veranstaltungen in der Region wie z.B. der Musiktage, Hundetage und des Reitturniers in Donaueschingen, das Festival Schaffhausen oder der Südwest-Messe in Villingen-Schwenningen.

Unsere Lage im Naturpark Südschwarzwald im Quellenland Schwarzwald-Baar-Kreis eignet sich ideal zum Radfahren, Nordic Walking, Golf, Wandern (Schwarzwald, Donautal, Gauchach- & Wutachschlucht), Wellness (Solemar Bad Dürrheim), oder einfach um die Seele baumeln zu lassen.

Nachfolgend haben wir Ihnen einige Freizeitmöglichkeiten zusammengestellt.

(Klick auf das Bild führt zur jeweiligen Attraktion):

stadt huefingen

Historische Altstadt Hüfingen

Einen Besuch Wert ist die Stadt Hüfingen. Der historische Stadtkern lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Das Freizeitbad "Aquari" mit Saunalandschaft bietet beste Möglichkeiten zum Schwimmen und Entspannen für die ganze Familie. Weitere Highlights sind das Schulmuseum, das Stadtmuseum für Kunst und Geschichte und die römische Badruine die Sie auf einer Nachtwächter Tour oder auf eigene Faust erkunden können.

 
donauversinkung

Donauquelle in Donaueschingen

Wenn es um die Ursprünge der längsten Flüsse Europas geht, hat Deutschland eine Besonderheit zu bieten - die Donau. Die Quelle des zweitlängsten europäischen Flusses liegt in der namensgleichen Stadt Donaueschingen und ist einen Besuch wert!

 
sauschwaenzlebahn

Eisenbahnromantik in der Sauschwänzlebahn

Dampfbahnromantik pur genießen Sie mit der "Sauschwänzlebahn", einer über 100 Jahre alte Museumsbahn in Blumberg, die sich durch die Wutachschlucht, Tunnels und über Viadukte windet. Die wunderschöne Strecke mit ihren Bauwerken ist ein aktives Zeugnis der hohen Ingenieurbaukunst des 19. Jahrhunderts.

 
wutachschlucht

Wutach- und Gauchachschlucht

Die Wutachschlucht im Hochschwarzwald, eine der letzten ursprünglichen Wildflusslandschaften Mitteleuropas, zählt zu den ältesten Naturschutzgebieten Baden-Württembergs. Bereits 1939 wurde sie wegen ihrer landschaftsgeschichtlichen und geologischen Besonderheiten und ihrer artenreichen Tier- und Pflanzenwelt als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

 
rheinfall ch

Rheinfall Schaffhausen (Schweiz)

Ein grandioses Naturschauspiel bietet der größte Wasserfall Europas. In nur 45 Minuten erreichen Sie eine der faszinierendsten Tourismus-Attraktionen der Schweiz. Ein Stadtbummel durch das charmante und atmosphärische Schaffhausen rundet den Besuch ab.

 
titisee faldberg

Titisee im Schwarzwald

Am Fuße des Feldbergs, mit 1.493 m der höchste Berg im Schwarzwald, liegt der Titisee, dessen klares Wasser jedes Jahr viele Badefreunde in den gleichnamigen heilklimatischen Kurort lockt. Am Ufer lädt die Seestraße zum bummeln ein. Unzählige Touristen besuchen Titisee wegen der vielen kleinen Boutiquen und Souvenirgeschäfte auf einer der schönsten Flaniermeilen im südlichen Schwarzwald. Entspannungssuchende und Familien mit Kindern kommen in dem neuen Badeparadies Schwarzwaldauf Ihre Kosten.

 
feldberg

Feldberg im Schwarzwald

Der Feldberg ist der höchste Berg des Schwarzwaldes. Während im Sommer die Wanderer auf ihre Kosten kommen, tummeln sich hier im Winter tausende von Skifahrern. Dieses Skigebiet mit seinen leichten bis mittelschweren Pisten bietet sich wegen seiner Übersichtlichkeit besonders für Familien, auch mit kleinen Kindern an. 

 
bodensee

Bodensee bei Konstanz mit Mainau und Reichenau

Immer einen Besuch wert ist der Bodensee mit den Inseln Mainau und Reichenau und der wunderschönen Altstadt Konstanz. Die Insel Reichenauist mit dem gleichnamigen Kloster als Welterbe berühmt, die Insel Mainauist wegen ihrer prachtvollen Park- und Gartenanlagen als Blumeninsel bekannt.